Frank Viehweg & Holger Saarmann
Herbsteskommen

RR 20619
Release: 15.06.2019

Lieder nach Gedichten von Louis Fürnberg

Frank Viehweg widmet sein zwölftes Album dem Deutschböhmen Louis Fürnberg, einem Dichter, dessen Name und Werk nahezu vergessen sind. Siebzehn Gedichte Fürnbergs hat Viehweg in Töne gesetzt.

Sein Freund und Kollege Holger Saarmann verleiht mit Arrangements für Akkordeon, Flöte und Gitarre Viehwegs Kompositionen einzigartige Farben. Entstanden ist ein Liederzyklus zum Thema Herbst, als Jahreszeit und Herbst des Lebens.

Die CD erscheint im Jahr des 110. Geburtstages von Louis Fürnberg.

www.frankviehweg.de  /  www.holger-saarmann.de

Titel und Hörproben
  • 1  Herbsteskommen  
  • 2  Abend in der großen Stadt
  • 3  Das Nußbaumblatt
  • 4  Alt möcht ich werden  
  • 5  Spätsommerabend
  • 6  Andante
  • 7  Herbst  
  • 8  Ein Lebenslied
  • 9  Selig vom Wein war die Zeit
  • 10  Liebeslied
  • 11  Noch einmal
  • 12  Es war ein Herbst
  • 13  Ein Reiselied für Lotte
  • 14  Für Alena
  • 15  Nichts wünscht ich mehr
  • 16  Jeder Traum
  • Bonus: Adieu und Tüchelein
Musiker Frank Viehweg und Alena Fürnberg

Frank Viehweg und Alena Fürnberg (Foto: Jens Schulze)

Frank Viehweg – Gitarre, Gesang
Holger Saarmann – Akkordeon, Flöte, Gitarre

Weitere CDs von Frank Viehweg