Trio Scho   Trio „Scho”?

Trio Scho

Old Russian Popsongs

RR 14100



„Old Russian Popsongs”, das sind „Schlager” im besten Sinne des Wortes, entstanden in der Sowjetunion von den 1920ern bis in die 1960er Jahre, dort stets populär und jetzt wiederentdeckt auch im Westen: russische Tangos, Swing und „Ballroom Music”, aber auch romantische Lieder über das Leben und die Liebe ...


Damals von Künstlern wie Piotr Leschenko und Leonid Utjosow bekanntgemacht, werden sie heute von Trio Scho (Geige / Gitarre, Akkordeon, Kontrabass und Gesang) mit Schwung und einem Augenzwinkern neu interpretiert – das russische Gegenstück zu den UFA-Schlagern der 1920er – 1940er und den „Evergreens” aus Amerika.



www.webseite.musikkollektiv.de/trio-scho
Trio Scho Konzerte

Titel

  1. 01  Nach Ticharetzkaja
  2. 02  Dampfer
  3. 03  Onkel Elja, Onkel Elja
  4. 04  Blaue Städte
  5. 05  Karussell  Karussell
  6. 06  Andrjuscha
  7. 07  Piloten
  8. 08  Barcelona
  9. 09  Auf langem Weg
  10. 10  Muh, Muh!
  11. 11  Rio, Rio
  12. 12  Am Meeresstrand  Am Meeresstrand
  13. 13  Misslungenes Rendez-Vous
  14. 14  Annuschka
  15. 15  Cubanische Aquarelle
  16. 16  Leningrad
  17. 17  (Ach, mein) Herz
  18. 18  Puttin' on the Ritz
  19. 19  Ich bin der Richtige
  20. 20  Unser Nachbar
  21. 21  Tundra
  22. 22  Ach, Madam
Jetzt im Shop bestellen